Liste umfasst alle Sender, je nach ABO kann es sein das der Sender nicht im Ihrem Abo enthalten ist.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der TKS TELECOM in 6274 Eschenbach LU

1. Vertragsgegenstand

Der Kunde erwirbt Computersysteme, Software, Zubehör, Dienstleistungen, mobile Einrichtungen oder Einrichtungen im Bereich der Informatik und Telekommunikation.

2. Lieferung

Die Auslieferung der bezeichneten Produkte an den Kunden erfolgt direkt in unserer Geschäftsstelle oder nach Vereinbarung durch Lieferung.

3. Zahlung

Alle Zahlungen sind, sofern nicht anders vereinbart, via Barzahlung, Vorauskasse, EC / Postcard netto zu leisten. Rechnungsstellung nach Genehmigung durch unsere Geschäftsleitung. Falls der Käufer mit der Zahlung in Verzug gerät, so behält sich die TKS TELECOM in jedem Falle ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und die übergebene Ware zurückzufordern. Bei Teil- oder Abzahlungsgeschäften behält sich TKS TELECOM ausserdem ausdrücklich das Recht vor, an den gelieferten Gegenständen einen Eigentumsvorbehalt zu begründen.

4. Benutzung der Software

Der Kunde erhält das persönliche, nicht übertragbare und nicht ausschliessliche Recht, die erworbene Software im Rahmen der entsprechenden Lizenzbestimmungen des Softwareherstellers jederzeit einzuhalten und geschützte Software sowie Informationen (Handbücher, Daten und Befehle) ohne ausdrückliche Erlaubnis weder zu kopieren, zu modifizieren, noch einem Dritten zu übergeben oder sonst wie zugänglich zu machen.

5. Installation

Ohne anders lautende, schriftliche Vereinbarung erfolgt die Installation durch den Kunden in eigener Verantwortung.

6. Gebrauch und Kontrolle

Die fachgerechte Bedienung und der Einsatz der erworbenen Produkte und deren Komponenten ist ausschliesslich Sache des Kunden.

7. Garantie und Rückgaberecht

TKS TELECOM gewährt für die gekauften Produkte eine Garantie für Materialfehler sowie für die Funktionstüchtigkeit entsprechend der Bedienungsanleitung unter Ausschluss sonstiger Gewährleistungsansprüche wie Wandlung, Minderung und Schadenersatz. Die Dauer der Garantieperiode beträgt 24 Monate (für ab 1.1.2013 gekaufte Produkte) und beginnt mit dem Datum der Auslieferung (respektive Rechnungsdatum) an den Kunden. Für alle anderen Produkte gelten die jeweiligen Herstellergarantien. Tritt während der Garantieperiode ein Material-, Fabrikations- oder Funktionsfehler im oben beschriebenen Sinne auf, erbringt TKS TELECOM die notwendigen Leistungen, um die erworbenen Produkte in einem betriebstüchtigen Zustand zu halten, bzw. in diesen zu versetzen. TKS TELECOM ist berechtigt, stattdessen nach eigenem Ermessen andere, entsprechende Ware derselben Gattung zu liefern. Der Anspruch auf Garantie entfällt, wenn der Fehler auf andere Ursachen als Material- und Fabrikationsfehler zurückzuführen ist. Ebenso entfällt jeglicher Anspruch auf Garantie, wenn der Kunden den Eintritt eines Garantiefalles nicht umgehend TKS TELECOM meldet. Der Kunde verpflichtet sich, fehlerhafte Produkte unverzüglich auf eigenen Kosten an die Adresse der TKS TELECOM zu bringen und nach erfolgter Fehlerbeseitigung dort wieder abzuholen. Von der Garantie ausgenommen sind alle Produkte, die als Verbrauchsmaterial gelten.

Bei Mängeln oder im Falle des Fehlens zugesicherter Eigenschaften ist TKS TELECOM nach seiner Wahl zunächst zur Nachbesserung des fehlerhaften Gegenstandes oder Ersatzlieferung berechtigt. Die Versendung des Reparaturgegenstandes oder einer Ersatzlieferung wird dem Vertragspartner in Rechnung gestellt. Bei Unmöglichkeit der Nachbesserung oder Ersatzlieferung in angemessener Zeit ist der Vertragspartner zur Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) berechtigt.

Die Gewährleistung umfasst nicht die Beseitigung von Fehlern, die durch äussere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Gewährleistungsansprüche bestehen ferner nicht, wenn der Vertragspartner Betriebs- oder Wartungsanweisungen nicht befolgt oder der Vertragspartner oder hierzu nicht berechtigte Dritte in die Vertragswaren eingegriffen haben oder hieran Änderungen vorgenommen haben, oder Verbrauchsmaterialien verwandt worden sind, die nicht den Spezifikationen von TKS TELECOM entsprechen.

Das Rückgaberecht beträgt bei allen Produkten 7 Tage nach Erhalt, aber nur in Originalverpackung und unbenutzt. Rückgabeberechtigt ist eine Lieferung jedoch nur aus wichtigem Grund. Nichtgefallen und dergleichen sind keine wichtigen Gründe. Ebenfalls ist es unmöglich, Gebrauchtwaren zurückzugeben. Weitere Ausnahmen sind namentlich deklariert. Die dabei entstehenden Versand und Portokosten trägt vollumfänglich der Käufer.

8. Haftungsausschluss

Jede Haftung für Schäden, seien es unmittelbare oder Folgeschäden, die dem Kunden oder Dritten durch den Betrieb und die Benutzung der gekauften Produkte entstehen, ist ausgeschlossen. Sollte TKS TELECOM dennoch haftbar sein, wird die Haftung auf die Summe des Preises jenes Teils oder Produktes beschränkt, dass den Schaden verursacht.

9. Ausfuhrbeschränkung

Beabsichtigt der Käufer, von TKS TELECOM gekaufte Ware zu exportieren, wird der Käufer die Ausfuhrbestimmungen der Schweiz, der umliegenden Länder befolgen und einen allfälligen Erwerber verpflichten, seinerseits diese Ausfuhrbestimmungen zu beachten. Er wird TKS TELECOM darüber hinaus alle Informationen und Erklärungen zur Verfügung stellen, die diese ihrerseits zur Erfüllung in- und ausländischer Ausfuhrbestimmungen benötigt.

10. Änderungen

TKS TELECOM behält sich technische Änderungen am Vertragsstand bis zur Lieferung vor.

11. Vertragsänderungen

Mündliche Nebenabreden bestehen keine. Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu deren Gültigkeit der Schriftform.

12. Datensicherung

Der Kunde ist in jedem Fall selber für die Sicherung seiner Daten und Software inkl. der Kontrolle des Log-Eintrages verantwortlich. Auch bei Normal- oder Garantiereparaturen ist vorher durch den Kunden eine 100%-ige Datensicherung durchzuführen. Für verlorene Daten wird jede Haftung abgelehnt.

13. Datenschutz

TKS TELECOM benutzt die Kundendaten nur für die eigene Administration. Kundendaten werden nicht gehandelt oder anderswie Drittpersonen zugänglich gemacht.

14. Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Eschenbach LU in der Schweiz.

(c) 2019 TKS TELE.COM